Katholisches Familienzentrum Hachenburg

Herzlich Willkommen!


Als Trudi gehört hat, dass die Kinder weiter im sogenannten Homeschooling unterrichtet werden, war für sie sofort klar, dass sie auch was für die vielen Kinder machen möchte! Deswegen hat sich Trudi aufgemacht, um den Kindern mal den Glockenturm näher zu erklären.



 

Dieses Jahr können die Sternsinger leider nicht an die Haustüren kommen, um den Segen zu bringen und Geld für Kinder in der Welt zu sammeln. Gut, dass Trudi da wieder eine Idee hatte und den Menschen auf diesem Wege eine Botschaft zukommen lässt...



Herzlich Willkommen

auf der Seite des Katholischen Familienzentrums!

Was genau ist das Familienzentrum? Und was will das Familienzentrum?

Und was kann das Familienzentrum?

Genau diese Fragen stellen wir vom Familienzentrum uns auch immer und immer wieder. Wer sind wir? Was wollen wir eigentlich? Was können wir?

 

Das Familienzentrum ist kein Ort, sondern ein Zusammenschluss.

Die Pfarrgemeinde, die beiden dazugehörigen Kindergärten, sowie die Katholische Familienbildungsstätte und die Caritas haben sich zusammengetan, um die Ressourcen zu bündeln.

 

Wir wollen Familien in der Gemeinde und darüber hinaus begleiten, unterstützen, zusammenführen, inspirieren.

Wir wollen für Familien Angebote erstellen, bei denen alle gemeinsam etwas unternehmen, bei denen Groß und Klein Freude haben. Sei es bei dem gemeinsamen Wald- oder Krabbel-Gottesdienst, im Familien- oder im Kreativ-Café oder bei gemeinsamen Eltern-Kind-Angeboten.

 

Wir können all die tollen Dinge planen, organisieren und realisieren, weil wir durch den Zusammenschluss auf viele unterschiedliche Bereiche zugreifen können.

Das Familienzentrum lebt aber vor allem durch die Menschen und die Familien, die die Angebote wahrnehmen!

Also schauen Sie sich gerne auf unserer Seite um, hier finden Sie die aktuellen Termine und Informationen.

 

Gerne können Sie uns auch Anregungen, Wünsche oder Vorschläge schicken!